Q10 Aktiv-Formula Ubiquinol mit Omega-3 - Dose 150 Kapseln

Art.Nr.:
11117
Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
CHF 78.95
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand

Ubiquinol Omega-3 Aktiv-Formula
...das Mehrwert-Q10 mit dem Plus an EPA und DHA für die -Gesundheit.


Ubiquinol (Kaneka QHTM) ist die biologisch aktive, reduzierte Form des Coenzyms Q10. Es wird zu 100% aus Hefefermentation gewonnen und ist GMO- und Allergen-frei. Über 95% des natürlicherweise im Blutplasma von gesunden Menschen vorhandenen Coenzyms Q10 bestehen aus seiner reduzierten Form, welche auch als Q10H2 bezeichnet wird. Ubiquinol ist für die zelluläre Energiegewinnung unverzichtbar und zudem das stärkste fettlösliche körpereigene Antioxidant.

Ubiquinol Omega-3 Aktiv-Formula Kapseln leisten einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Gesundheit. Sie sind angereichert mit einer patentierten Formel aus den marinen Omega-3 Fettsäuren EPA und DHA, die ab einer täglichen Aufnahme von 250 mg zu einer normalen Herzfunktion beitragen. Zwei Kapseln täglich liefern 336 mg EPA/DHA. Das ebenfalls enthaltene natürliche Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Einnahmeempfehlung: Ein bis zwei Kapseln täglich mit einem Glas Wasser. Empfehlenswert für Erwachsene, sportlich Aktive und ältere Menschen. Vorsicht bei Allergie auf Fisch.

Zutaten: stabilisiertes Fischölkonzentrat (enthält eine natürliche Mischung aus Tocopherolen und Rosmarin-Extrakt), Ubiquinol, natürliches Vitamin E (d-alpha-Tocopherol); Kapselhülle: Fischgelatine, Eisenoxid, Titandioxid

Packungsgrösse: Glas mit 150 Kapseln. Jede Kapsel enthält 50 mg Ubiquinol (Kaneka QH), die reduzierte Form des Coenzyms Q10.
Ubiquinol – zwei zentrale Funktionen in der lebenden Zelle

Ubiquinol, das physiologisch aktive Coenzym Q10 ist für die lebende Zelle von enormer Bedeutung. Es ist im gesamten Organismus verbreitet, also ubiquitär, daher der Name, welcher sich vom lateinischen ubique (= überall) ableitet. Ubiquinol hat zwei Schlüsselfunktionen, zum einen bei der zellulären Energiebereitstellung und damit für die Lebensenergie an sich, zum anderen im körpereigenen, antioxidativen Schutzsystem. Sein Wirkungsfeld liegt in der fettigen Phase und seine chemische Struktur bestätigt, dass Ubiquinol ein fettlösliches Molekül ist.

Energieproduktion

Das Äquivalent für Energie in biologischen Systemen ist das ATP. Für dessen Synthese ist Ubiquinol unverzichtbar. Bei Säugetieren und somit auch beim Menschen, geschieht die ATP-Synthese vornehmlich in den Mitochondrien. Sehr vereinfacht ausgedrückt wird hierbei Ubiquinol zu Ubiquinon (= das Molekül, welches allgemein als Coenzym Q10 bezeichnet wird und an seiner orangenen Farbe erkennbar ist) oxidiert. Ubiquinol übrigens ist farblos weiß. Es wird in der Regel vom gesunden, normalen Belastungen ausgesetzten Körper in ausreichender Menge selbst produziert, denn der Organismus kann es sich gar nicht leisten, bei einer Substanz mit derart zentraler Bedeutung für den Lebenserhalt auf die ausschließliche Zufuhr von außen angewiesen zu sein. Allerdings ist mittlerweile auch nachgewiesen, dass Medikamente (Statine) die Eigenproduktion von Ubiquinol negativ beeinflussen können sowie intensive körperliche Aktivitäten wie Ausdauersport und ungesunde Lebensgewohnheiten einen höheren Verbrauch verursachen als durch die körpereigene Produktion bereit gestellt werden kann. Mit zunehmendem Alter nimmt die Eigenproduktion ebenfalls ab.

Ubiquinol ist in zahlreichen Lebensmittel, insbesondere in Fleisch und Fisch enthalten. Kleinere Mengen finden sich auch in einigen Gemüsen. All diese Lebensmittel sind jedoch kaum geeignet, bei nachlassender körpereigener Produktion bzw. bei höherem Bedarf den Q10-Spiegel nennenswert positiv zu beeinflussen. Um dies zu erreichen müssten hiervon täglich riesige Mengen verzehrt werden, was quasi unmöglich ist.

antioxidativer Schutz

Die zweite, ebenso wichtige Funktion ist seine Schlüsselstellung im körpereigenen antioxidativen Schutzsystem, ohne dies ein Organismus langfristig ebenfalls nicht lebensfähig wäre. Oxidativen Angriffen, also Angriffen durch freie Radikale, sind vor allem die oxidationsempfindlichen Zellmembranen ausgesetzt, die in erster Linie aus Phospholipiden (mit u.a. an ihnen gebundenen ungesättigten Fettsäuren) und Cholesterin bestehen. Der Erhalt gesunder, intakter Zellmembranen ist deshalb von so grundlegender Bedeutung, weil in und an ihnen zahlreiche zentrale Stoffwechselreaktionen stattfinden.

Wie wichtig Ubiquinol als Antioxidant für den menschlichen Organismus ist, zeigt allein die Tatsache, dass es das einzige und gleichzeitig stärkste fettlösliche Antioxidant ist, welches der Körper selbst produziert. Seine Antioxidationskraft ist stärker als die des über die Nahrung zugeführten fettlöslichen Vitamin E und stärker als die des essentiellen Vitamin C, da es beide nach deren Oxidation zu reduzieren und somit deren Funktionsfähigkeit wieder herzustellen vermag.

Darüber hinaus besitzt Ubiquinol weitere wichtige Eigenschaften, deren Entschlüsselung sich aktuell im Focus der wissenschaftlichen Forschung befinden.
Kleine Unterschiede – große Wirkung
1957 wurde das Coenzym Q10 entdeckt und und ein Jahr später in seiner chemischen Struktur aufgeklärt. Der britische Wissenschaftler Peter D. Mitchell entschlüsselte in der Folgezeit durch seine bahnbrechenden Forschungen die Rolle des Q10 in der Atmungskette und erhielt dafür 1978 den Nobelpreis der Chemie. Unzählige Studien und populärwissenschaftliche Bücher folgten und Q10 begann sich als Nahrungsergänzung und später auch in Kosmetika am Markt zu etablieren, wohlgemerkt in seiner oxidierten Form, dem Ubichinon.

Das Coenzym Q10 existiert in drei chemischen Zuständen:


  1. vollständig oxidiert als Ubiquinon (= Ubichinon), der Form, die bis heute in den meisten Coenzym Q10-Nahrungsergänzungsmitteln und -Kosmetika eingesetzt wird.
  2. in seiner Zwischenform als teilweise reduziertes Ubisemichinon
  3. vollständig reduziert als Ubiquinol (= Ubichinol)

Durch Oxidation wird Energie freigesetzt und das Ergebnis sind stabilere Endprodukte. Im täglichen Leben begegnen wir regelmäßig Oxidationsprozessen. Eines der bekanntesten und anschaulichsten ist wohl das Rosten (Oxidieren) von Eisen. Um daraus erneut reines Eisen zu gewinnen, muss man es reduzieren. Diese sogenannten Reduktionsprozesse benötigen teilweise recht große Mengen an Energie. Oxidationsprozesse sind oft gleichbedeutend mit Zerfall. In der Natur zeigen sich für jeden sichtbar im Herbst die Oxidationsprozesse durch das Verfärben der Blätter.

Ubiquinon, die oxidierte Form des Ubiquinol ist relativ stabil und auch unempfindlich gegenüber Sauerstoff. Deshalb lässt es sich auch recht unkompliziert lagern und einfach verarbeiten: In Pulver- und Flüssigkapseln sowie kosmetischen Cremes. Coenzym Q10 als Ubiquinon, in der Form wie es die meisten kennen birgt jedoch einige recht schwer zu überwindende Nachteile: Um im Körper physiologisch aktiv zu werden, muss es zuerst zu Ubiquinol reduziert werden. Das kostet Energie und bei derartigen Prozessen geht auch immer Substanz verloren. Und, da bereits oxidiert, wirkt es in dieser Form auch nicht antioxidativ. Auch hierzu muss es erst wieder reduziert werden. Ein weiterer gravierender Nachteil ist seine geringe Bioverfügbarkeit (vgl. Diagramm unter Bioverfügbarkeit). Da ebenfalls fettlöslich, ist es als Pulver verzehrt quasi wirkungslos. Besser sieht es da schon aus, wenn es gelöst in Ölen in Form von Flüssigkapseln verabreicht wird. Jedoch auch hier ist seine Bioverfügbarkeit begrenzt.

Von all diesen Nachteilen ist das Ubiquinol frei. Die reduzierte Form des Coenzyms Q10 kann unmittelbar für die Energiegewinnung genutzt werden. Auch wirkt es in dieser Form direkt antioxidativ und es hat, wahrscheinlich aufgrund seiner besonderen Molekülstruktur, eine vielfach höhere Bioverfügbarkeit als das oxidierte Q10. Allerdings bereiten die gravierenden Vorteile des Ubiquinols ihm auch so einige Probleme. Als äußerst reaktionsfreudiges Molekül ist es extrem empfindlich gegenüber Sauerstoff und Licht. Und genau diese Probleme musste man zunächst in den Griff bekommen um es überhaupt verfügbar zu machen und sinnvoll einsetzen zu können.

Zwar ist seit Mitchell das eigentlich aktive Agens, das Ubiquinol, bekannt, doch was nutzt das Wissen, wenn diese Substanz nicht verfügbar weil nicht zu handhaben ist? Jahrzehntelange Forschung war nötig, Ubiquinol über den Weg der natürlichen Hefefermentation zu gewinnen und dann auch stabil und damit wirkungsaktiv zu erhalten. Zudem stellt seine Weiterverarbeitung große Herausforderungen dar, die es zuvor ebenfalls zu meistern galt.

KANEKA QHTM ist heute das einzig verfügbare, auf dem Wege den genmanipulationsfreien Hefefermantation gewonnene Ubiquinol.
Ubiquinol besitzt gegenüber Ubiquinon eine vielfach höhere Bioverfügbarkeit
Nachfolgendes Diagramm verdeutlicht sehr anschaulich die überlegene Bioverfügbarkeit von Ubiquinol gegenüber dem herkömmlichen Coenzym Q10. Während eine Verdreifachung der Verzehrmenge an Ubiquinon (von 300 mg auf 900 mg) den Q10-Spiegel im Blutplasma nur unwesentlich ansteigen lässt, erhöhen 300 mg Ubiquinol den Q10-Spiegel im Blutplasma nahezu um den Faktor 2,7 gegenüber der gleichen Menge Ubiquinon. Bereits 90 mg Ubiquinol zeigen eine messbar höhere Wirkung als 300 mg herkömmliches Q10.

Eine Formel mit vorteilhaften Synergie-Effekten

Als fettlösliches Molekül fühlt sich Ubiquinol im Öl am wohlsten. Das bedeutet, um es bestmöglich in den Organismus einzuschleusen, sollte der Transport auch über dieses Medium erfolgen.

Die Lösung in Öl bietet zudem einen weiteren wichtigen Vorteil: So bleibt das reaktionsfreudige Ubiquinol bestens geschützt vor dem angriffslustigen Sauerstoff und die Gefahr wird minimiert, dass es schon auf seinem Weg oxidiert. Gleichzeitig werden die ebenfalls sehr oxidationsempfindlichen Omega-3 Fettsäuren DHA und EPA im Gegenzug durch das Antioxidant Ubiquinol zusätzlich geschützt.

EPA und DHA besitzen anerkannt positive Effekte auf den Erhalt der normalen Herzfunktion, weshalb wir uns für eine patentierte Formulierung aus diesen beiden Fettsäuren entschieden haben, die sich zudem durch eine besonders hohe Langzeitstabilität auszeichnet.

Die patentierte Art der Hart-Verkapselung garantiert besten Schutz vor Licht und Einflüssen von außen. Alle Inhaltsstoffe behalten so über einen langen Zeitraum ihre maximale Haltbarkeit.
regelmässig gestellte Fragen von allgemeinem Interesse:

F: Warum wird in den Kapseln kein Krillöl eingesetzt?
A:
Im Gegensatz zu der in unseren Ubiquinol-Kapseln verwendeten patentierten DHA/EPA Formulierung ist Krill"öl" aufgrund der phospholipidgebundenen Omega-3 Fettsäuren auch wasserlöslich. Ubiquinol ist jedoch ausschließlich fettlöslich und benötigt daher für seinen Transport als auch zu seinem Schutz eine reine Ölkomponente. DHA und EPA besitzen bereits in kleinen Mengen gesundheitsfördernde Vorteile, weshalb wir uns für diese Komponente entschieden haben. Andere Trägeröle sind, bezogen auf die geringe Tagesverzehrmenge, dagegen physiologisch eher irrelevant. Die eingesetzte Ölmischung ist zudem sehr gut verträglich, d.h. kein "fischiges Aufstoßen" wie bei billigen Fischölen.
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Camu-Camu Fruchtpulver - Dose à 500g

Camu-Camu Fruchtpulver - Dose à 500g

CHF 78.00
Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

MSM - organischer Schwefel - 240 Kapseln à 1000mg

MSM - organischer Schwefel - 240...

CHF 35.00
Green Superfood - Alkalize&Detox - Dose à 240g

Green Superfood - Alkalize&Detox...

CHF 49.00
Chrom Picolinat - Dose mit 100 Kapseln à 200mcg

Chrom Picolinat - Dose mit 100...

CHF 15.00
ACEROLA PREMIUM Plus 100g

ACEROLA PREMIUM Plus 100g

CHF 23.95
Multi Amino Power - 120 Presslinge à 1000mg

Multi Amino Power - 120 Presslinge à...

CHF 59.00
Arginine HCL 1000 Jarrow Formulas - 100 Tabletten à 1000mg

Arginine HCL 1000 Jarrow Formulas -...

CHF 39.00
L-Arginin Pulver von Now Foods - 454g Dose neutral

L-Arginin Pulver von Now Foods - 454g...

CHF 49.00
Vitamin C Pulver Acerola Premium Plus von Biogenial - Dose à 200g

Vitamin C Pulver Acerola Premium Plus...

CHF 43.95
Vitamin B12 Methyl - 100 Lutschtabletten à 1000 µg

Vitamin B12 Methyl - 100...

CHF 29.00
Kombipaket - Vitamin C Acerola + OPC 140 + Vitamin D3

Kombipaket - Vitamin C Acerola + OPC...

Statt CHF 102.95
Nur CHF 85.00

Natur-Wellness ist ein Partner Projekt von Body World Fitness Shop und Hydro Control Schweiz - Ihr Wasserfilter Spezialist.